"Natürlich macht es Sinn." Tatsächlich ist es einer der Hauptgründe, warum ich das tue. Siehst du, ich bin ein Sportkletterer und ich glaube, dass Kletterausrüstung so sicher sein sollte, wie sie sein kann... Meiner Meinung nach ist es noch schlimmer, wenn es unsicher ist, im Freien zu klettern, dann ist es noch schlimmer, im Freien zu klettern.... Wenn also ein Gerät so gefährlich ist, macht es keinen Sinn, es zu kaufen, ist dieses Gerät nicht den Preis wert... Aber einige Kletterzubehörteile sind einfach sicherer zu kaufen als andere.

"Natürlich nicht!" Wenn es um Kletterausrüstung geht, gibt es viele Dinge zu beachten. Ich klettere seit fast 40 Jahren. 1992 bin ich als Kind von der Spitze der Berliner Mauer gefallen, und es hat mir den Hals gebrochen. Es war nicht der schlimmste Unfall, den ich je hatte, aber ich muss zugeben, dass es definitiv einer der schwierigsten war. 1996 wurde ich schwer verletzt. 1996 habe ich die erste freie Begehung der berühmten Südwand der Nase in Colorado gemacht.

"Ich habe eine gute Idee für ein Kletterzubehör, aber es hängt davon ab, wie es mit meinem Klettern funktionieren wird." Ich habe immer eine gute Idee und werde sie in Zukunft mit dir teilen. Ich habe das Klettern immer genossen, ich wurde durch die Kletterhalle meiner Eltern mit dem Sport vertraut gemacht.